Wie zu verwenden folk Heilmittel zur Bekämpfung von BPH

Die meisten Männer nach der von sechzig-fünf Jahre vor dem problem der BPH. Diese Krankheit manifestiert sich in den letzten Jahren mehr und mehr in die männliche Bevölkerung des Planeten. Direkte Verbindung solcher Phänomene beobachtet, die durch ungesunde Lebensweise, Ausfall der üblichen Nahrung, gleichgültige Einstellung zu Ihrer Gesundheit.

BPH

Ursachen

Wie oft haben moderne Männer über Gesundheit denken? In der Regel, eine person von zehn halten, um die richtige Ernährung und körperliche Aktivität. Was trägt zur Entstehung dieser verderblichen Krankheit:

  • Unterkühlung der Organe des kleinen Beckens;
  • kleine Motorische Aktivität;
  • schädliche Produkte (Alkohol, insbesondere Bier);
  • mangelhafte sexuelle Leben.
  • übergewicht;
  • Rauchen;
  • Verletzungen des Darms (Verstopfung).

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass, um Risiken zu minimieren, verhindern, dass diese Krankheit, ist es ratsam, Sie auszurotten, Ihr Leben von diesen schädlichen Faktoren.

Die wichtigsten Ursachen der BPH (benigne Prostatahyperplasie) sind hormonelle Veränderungen und Vererbung. Es ist besonders wichtig, denken Sie über eine gesunde Lebensweise, nach vierzig Jahren. In diesem Alter gibt es eine allmähliche hormonelle Veränderungen im Körper. Es ist daher notwendig, um zu überwachen Ihre Gesundheit ernst und sorgfältig.

Die Symptome der Adenom

Wenn die Krankheit bereits erschienen, es konnte nicht verhindern, dass ein Mann, eingeholt von Schwierigkeiten, wie:

Prostata
  1. häufiges Wasserlassen in der Nacht;
  2. die Spannung in der Bauchhöhle;
  3. die Reduzierung der Strömung des Urin-stream;
  4. Harninkontinenz;
  5. Tropfen von Urin;
  6. intermittierende Urin-Entladung;
  7. schlechte, schmerzhafte Erektion.

Augenmerk sollte auf die Tatsache, dass die ersten Anzeichen der Krankheit kann nicht manifestiert sich in der sexuellen Kontakt. Erhebliche Verstöße gegen die definieren sich nur in den langen Verlauf der Krankheit, die bleibt ohne Aufmerksamkeit und entsprechende Behandlung. Aus diesem Grund müssen Sie den Arzt besuchen, mindestens einmal jährlich eine überprüfung und Prüfung.

Was ist die Folge der Krankheit

Komplikationen der BPH kann zu schweren genug. Sie haben die meisten negative Folgen haben:

  • Nierensteine;
  • Blut im Urin;
  • Infektionen der sexuellen Sphäre;
  • Harnverhalt.

Menschen die Wege der Beseitigung der Prostata

Es gibt immer eine chance, eine Operation zu vermeiden. Dies ist möglich, wenn die Behandlung der frühen phase der Erkrankung. Sie sollte alle existierenden Methoden der Behandlung. Die wirksamsten unter Ihnen sind als Volksmedizin für BPH.

Alle Kräuter besitzen Anti-Krebs-Orientierung, kann ein wunderbarer Heilung Heilmittel für prostatitis und Adenom. Unter diese pflanzliche Heilmittel sind die effektivsten:

Ivan-Tee
  • gras Weidenröschen (Ivan-Tee);
  • Süßholzwurzel;
  • Klette;
  • Birke Blätter, Knospen;
  • Blätter, Schalen von Haselnuss;
  • quack gras;
  • Brennnessel;
  • Hemlock;
  • die Rosskastanie;
  • aspen Rinde.

Verwendung und Anwendung von Kräutern ist in etwa gleich. Ein Teelöffel Pflanzenmaterial mit kochendem Wasser aufgebrüht (zwei hundert und fünfzig Milliliter). Infusion für eine halbe Stunde mindestens, verbrauchte vor den Mahlzeiten, zwanzig Minuten vor dem Essen. In der Regel drei mal am Tag. Infusionen diese Kräuter sind sehr vorteilhaft für die Allgemeine Gesundheit und Aktivität, einen Beitrag zur Hemmung des Wachstums von neoplastischen Prozessen, als auch auf die Prävention der BPH.

Natürlich, die Aufnahme von pflanzlichen Heilmitteln sollte verwendet werden, in Verbindung mit Physiotherapie und einer ordnungsgemäßen, regelmäßigen sex-Leben. In der Behandlung von Prostata-folk Heilmittel, vergessen Sie nicht über sport. Es wird empfohlen, um verschiedene körperliche übungen, um die Durchblutung in den Organen des Beckens. Zum Beispiel: auf dem Rücken liegend, führen Sie eine Drehung des Fußes von selbst und für sich selbst weiter zu führen Bewegungen in form von "Schere". In einer sehr gut etablierten, spezielle yoga-übungen, sowie nützliche schwimmen und Radfahren.

Das sprechen über den ganzheitlichen Ansatz der Behandlung von BPH ohne Operation, ist es erwähnenswert, dass die Verwendung von das Kraut hat sich als effektiver als die Verwendung von bestimmten Anlagenkomponenten. Die besten Gebühren sind:

  • Die erste: Melisse, Süßholz, Brennnessel, Galgant.
  • Sammlung zweitens: Beifuß, bearberry, St. John ' s Würze.

Alle Kräuter für die Gebühren übernommen, in den gleichen Mengen und mit Wasser gefüllt, über neunzig-fünf Grad. Als Nächstes, in einem Wasserbad wurde das Gemisch gehalten für etwa 15 Minuten, darauf bestehen, dreißig Minuten. Trinken Sie ein halbes Glas für fünfzehn Minuten vor den Mahlzeiten, zweimal am Tag.

Sehr bekannte Gemüse in der Behandlung und Prävention von Prostatakrebs. In den regelmäßigen Gebrauch ist es notwendig, neben der Verwendung von:

  • Zwiebel;
  • Knoblauch;
  • Lauch;
  • Rüben;
  • Sellerie;
  • Spargel.

Müssen Sie auch, um Aufmerksamkeit zu Kürbiskernöl. Experten empfehlen Häufig als nützliche Nahrung, die Sie für Ihre Mittag-Salat mit der Zugabe von Kürbiskernöl.

Honig

Die Behandlung mit Bienenprodukten

Honig, wie Sie wissen, ist ein sehr wertvolles Nahrungsmittel. Es hat entzündungshemmende, tonic, erhöht die Immunität Wirkung.

Neben der Verwendung des Produktes in seiner reinen form, ist es sinnvoll, in die Nahrung zerkleinerte Kürbiskerne mit Honig. Sie können kleine Süßigkeiten-Kugeln und saugen Sie aus, als dessert und Medizin an der gleichen Zeit. Dies sollte getan werden, vor den Mahlzeiten, für eine bessere absorption von Nährstoffen.

Bee Podmore, infundiert mit Alkohol, ist erfolgreich in der Behandlung. Ein paar Löffel der Tinktur Hinzugefügt, um ein Glas Wasser. Nehmen Sie ein halbes Glas vor einer Mahlzeit in zwanzig Minuten. Dies ist ein sehr wirksames Instrument sein, erhielt eine Menge feedback. Eine Probe kann verwendet werden, in der Brühe. Ein Esslöffel Hinzugefügt, um einen halben liter Wasser, Kochen für zehn Minuten gekühlt werden. Verwenden Sie einen Esslöffel auf nüchternen Magen.

Propolis, bekannt als ein ausgezeichnetes natürliches Antibiotikum und Immunmodulator. Es wird verwendet in der form von Zäpfchen einmal am Tag in der Nacht. Vor Gebrauch ist es empfehlenswert, einen Einlauf machen. Eine Reinigung Einlauf mit einer Abkochung von Tanne ist auch sehr nützlich.

Pollen wird mit Honig, eins nach dem anderen. Verwendet für die vier Wochen vor dem Essen.

Der pollen wird mit Honig gemischt in dem gleichen Verhältnis, wie die pollen. Trinken vor dem Essen, zwanzig Minuten, okay rassasyvaya Mund. Verwenden Sie innerhalb von dreißig Tagen. Dann machen Sie eine Pause. Wiederholen Sie den Kurs.

Die Verwendung von Tinkturen auf den Wodka

Ein sehr gutes Werkzeug für die Prävention und Hemmung von Krankheiten sind Aufgüsse mit Wodka. Behandlung der benignen Prostatahyperplasie Volksmedizin Aufmerksamkeit verdient. Tinkturen sind einfach zu erstellen. Nur vorbereiten müssen ersten pflanzlichen Rohstoffen und einen halben liter Wodka.

Fünf hundert Milliliter Wodka oder selbstgebrannten Schnaps die Hälfte von einem Glas der gewünschten Komponenten. Infundiert für vierzehn Tage an einem dunklen Ort. Dann abseihen und zwanzig Gramm vor den Mahlzeiten während des Monats. Dann machen Sie eine Pause für zwei Wochen, und dann wieder wiederholen Sie die Medikamente. Tinkturen können abgewechselt werden:

Tinktur aus pappelrinde:

  • aspen Rinde;
  • Wodka.

Tinktur aus den Schalen von Haselnuss:

  • die Schale einer Haselnuss;
  • Wodka oder selbstgebrannten Schnaps.

Tinktur aus den Wurzeln des Spargels:

  • die Wurzeln der Spargel;
  • Wodka.

Tinktur aus der Wurzel des Süßholz:

  • die Wurzeln der Lakritze;
  • Mondschein.

Propolis Tinktur:

Frische Säfte in der gesunden Ernährung
  • propolis;
  • Alkohol.

Tinktur der Rosskastanie (Früchte):

  • die Früchte der Kastanien;
  • Wodka oder Alkohol.

Frische Säfte in der gesunden Ernährung

Folk Heilmittel für BPH beschränken sich nicht nur auf Kräuter und Bienenprodukte. Tinkturen sind sehr gut in der Vorbeugung und Behandlung der BPH als ein zweites Mittel. Jedoch, um eine anhaltende Zustand der remission, müssen Sie, richtig zu Essen.

Die richtige Ernährung ist die Basis der gesamten Gesundheit!

In der Behandlung von Adenom und prostatitis muss geachtet werden, die frischen Säfte aus Gemüse. Am besten ist es, Soko-Therapie zunächst einmal eine Woche, dann gehen zweimal in der Woche. Während des ganzen Tages, die Sie brauchen, um zu trinken nur frische Gemüsesäfte. Das Essen an diesem Tag nicht verwendet wird. Die Durchführung eines Seminars - einen Monat. Weitere Empfangsmodus ändern. Trinken Sie ein Glas frischen Saft auf nüchternen Magen jeden morgen in einem Monat. Machen Sie eine Pause in zwei Wochen. Wiederholen Sie dann die Kurse.

  • Eine Mischung von 1: den Saft der Zwiebel; den Saft des Kürbis.
  • Eine Mischung von 2: den Saft von Knoblauch; - bete-Saft.
  • Eine Mischung von 3: Kürbis-Saft; ein paar Tropfen Leinöl.
  • Eine Mischung von 4: Saft von Klettenwurzel; - bete-Saft.
  • Eine Mischung von 5: Sellerie-Saft; der Saft von Lauch.
  • Mix 6: Rüben-Saft; Kürbis-Saft; ein paar Tropfen öl, der Kürbis.

Wie zur Behandlung von BPH Volksmedizin, wählen Sie selbst zu sein, aber mit jeder Behandlung wird die Notwendigkeit eines integrierten Ansatzes.