Phimose-Operation: wenn angegeben, die die Methoden, Durchführung, Verwertung

Operation indiziert bei Phimose pathologischer Formen der Verengung der Vorhaut, wenn Sie die Belichtung der Eichel unmöglich ist, zu schmerzhaft, verstößt gegen das sexuelle Leben, Häufig provoziert Entzündungsreaktionen. Die häufigste Behandlung berücksichtigt werden können, die Beschneidung, die heute durchgeführt wird, nicht nur in der traditionellen Weise, seit der Antike bekannt, aber mit Hilfe der modernen Technologie und laser-Chirurgie.

Chirurgie für Phimose

Phimose ist pathologisch, wenn die Vorhaut nicht in der Lage, sich zu bewegen, um eine vollständige Freistellung von der Haut der glans penis. Als ein physiologisches Phänomen, es ist typisch für die Neugeborenen-Periode und der frühen kindheit und wird in pathologischen Erwachsene, Männer und Jugendliche nach der Pubertät, auch auf dem hintergrund der narbige und entzündliche Veränderungen.

Arten von Interventionen und Methoden der Schmerzlinderung

Chirurgische Behandlung wenn die Krankheit Phimose ist die einzige drastische Maßnahme loszuwerden Pathologie. Laut Statistik ist etwa ein Viertel der Erwachsenen Männer durchgemacht haben, die Beschneidung aus diesem Grund. In dieser Krankheit gibt es mehrere Arten von Operationen, die Wahl wird bestimmt durch Alter, Zeitraum, Art und schwere der Erkrankung, der medizinischen Ausbildung und Ausrüstung Betrieb.

In unserer heutigen Praxis:

  • Die Beschneidung;
  • praeputium;
  • Meatoplasty.

Behandlung stattfinden kann traditionell, d.h. mit einem Skalpell, einer modernen Weg-laser. Die traditionelle Therapie ist verfügbar, relativ Billig und kann in jedem Krankenhaus, wo ein Urologe, aber es hat Grenzen:

  1. Eine lange recovery-aufgrund der höheren trauma;
  2. Höheres Risiko von Komplikationen;
  3. Die Notwendigkeit der Frist des Sexuallebens;
  4. Das Risiko der Narbenbildung am Ort der Naht.

Indikationen und Kontraindikationen für Chirurgie

Die Indikation für die chirurgische Behandlung wird als pathologische Phimose bei Jungen und Erwachsenen Männern, die alle die komplizierten Formen der Krankheit bei Patienten in jedem Alter, und Schübe von Entzündungen der Vorhaut und der Eichel des penis condylomatous, Fremdkörper unter der Vorhaut.

Zu den Hindernissen:

  • Schwere dekompensierte Pathologie der inneren Organe, bis die Stabilisierung der Krankheit;
  • Akute Infektion;
  • Pathologie der Blutstillung;
  • Ulzerative Hautveränderungen im Bereich der Vorhaut (temporäre Kontraindikation);
  • Strukturelle Veränderungen des penis (Hypo - und Epispadie) — erforderlich Kunststoff;
  • Infektion der Harnwege und Geschlechtsorgane (akute oder chronische Rückfall) — zu heilen.

Vorbereitung für die Chirurgie

Vor der geplanten chirurgischen Behandlung von Phimose Kind oder Erwachsener-erhält eine Liste der erforderlichen Untersuchungen — Blutuntersuchungen, Urin, EKG, Röntgen-Thorax, Studien zur Infektion, usw. je nach Alter. Sie können durchgeführt werden bei dem für den Wohnort in die Klinik. Obligatorische Haft Therapeuten oder Kinderarzt über das fehlen von gemeinsamen Kontraindikationen. Bei der Planung der Allgemeinen Anästhesie, der patient konsultiert einen anderen und der Anästhesist, die zeigten das Vorhandensein von Allergien, die Erfahrungen mit der Anästhesie in der Vergangenheit, die Namen der Medikamente.

Phimose-operation

2 Wochen vor der Behandlung abgesagt Fonds, die machen das Blut flüssiger. Das Haus am morgen der intervention sorgfältig zu waschen die Genitalien mit warmem Wasser und einer milden Seife ab, bei Erwachsenen Männern, die Haare aus dem Schambereich und der Leistengegend entfernt werden, selbstständig zu Hause, die Vermeidung von Brüche in der Haut oder im Krankenhaus, die Eltern nehmen Kinder an die Klinik für Windeln, Feuchttücher und andere notwendige baby-Pflegeprodukte. Wenn der geplante Eingriff unter Vollnarkose für 8 Stunden vor und am morgen unmittelbar vor der Operation nicht Essen oder trinken.

Nach der Aufnahme müssen Sie zum unterzeichnen der relevanten Dokumente, unterzeichnen eine schriftliche Einwilligung (des Patienten oder der Eltern des Jungen), wieder zu sprechen mit dem Urologen und Anästhesisten, das kann 2-3 Stunden dauern, also ist es besser, ankommen im Voraus. Arbeiten die Patienten-Männer müssen loslassen dieser Tag von der Arbeit, denn auch wenn schnell durchgeführt, das Verfahren, sofort "ausführen" die operation ist unwahrscheinlich, erfolgreich zu sein.

Erwachsene Männer sind darüber informiert, dass nach der Entfernung der Phimose, die Sie nicht in der Lage zu fahren, nicht nur durch chirurgische trauma, sondern sogar zu einem größeren Ausmaß durch die Einführung von Beruhigungsmittel oder Medikamente für die Anästhesie. In diesem Zusammenhang müssen Sie im Voraus überlegen, wie Sie nach Hause kommen.

Die Technik der Operationen

Während der Prozedur, der patient liegt auf Rücken, Beine geschieden. Der Chirurg geht zur Manipulation nach Beginn der Vollnarkose. Im Fall der örtlichen Betäubung gel, aufgetragen wird er im Voraus, und in der blockade von Nervenwurzeln zunächst auf das op-Feld, die Haut wird behandelt mit antiseptischen, und dann in einen Nerv injiziert Anästhesie.

Unabhängig von der gewählten Technik, die Beseitigung der Phimose, das Operationsgebiet mit JOD behandeln, und der Chirurg ist nicht beschränkt auf penis — Verarbeitung notwendig ist und der Magen und die Haut des Hodensack und Oberschenkel. Danach wird der patient mit sterilen Leinen, so dass nicht nur geschlossen, der Ort, in dem host-manipulation.

Zu erweitern die verengten öffnung der Vorhaut, die der Chirurg nimmt clips. Danach nimmt die Haut zurück, um die Exposition auf den Kopf, in der Anwesenheit von Adhäsionen, Sie sollten getrennt werden. Wenn Sie planen, die Beschneidung nach diesen Aktionen der Experte beschreibt die Linie, die weiter zu betreiben mit einem Skalpell.

Beschneidung

Eine der ältesten und weit verbreiteten Interventionen, die verwendet wird, für die Behandlung und Vorbeugung von Phimose, und aus religiösen Gründen wird die Beschneidung. Entwickelte viele Techniken der Führung, aber die Wahl bleibt immer bei der Chirurg, wer bewertet die klinische situation und die technischen Möglichkeiten der Behandlung.

Die Arten der Beschneidung:

  1. Methode Rücken-Schlitz;
  2. Operation mit der Verwendung eines clamp;
  3. Zirkuläre Resektion.

Die Indikationen für den Einsatz der Rücken-Schlitz sind Phimose und paraphimose. Vorteile dieser Operation sind die Möglichkeit der Durchführung von alleine, ohne eine zweite Operation und geringes Risiko von Komplikationen, aber es gibt einen gravierenden Nachteil: der Operateur sollte erfahren sein und besitzen die entsprechenden Fähigkeiten für diese Art von operation.

Die dorsal slit-Technik erfolgt in mehreren Schritten:

  • Overlay-clips auf der Vorhaut;
  • Dissektion der Haut über die bedingte 12 Stunden;
  • Der Lederbesatz auf der markierten Linie, Stiche.

Während der manipulation der Schiffe sind kombinierte und legte sich dann auf die Wunde, steriler Verband angelegt wird.

Anwendung der clip ist als eine technisch einfache Methode der operation, die nicht erfordern das Vorhandensein von einem zweiten Chirurgen, der Nachteil allerdings ist es als wahrscheinlich zu unbefriedigenden ästhetischen Ergebnis einige Zeit nach der intervention.

Bei der Anwendung der Klemme, der Chirurg zunächst greift die Haut mit clips, ziehen Sie es an die gewünschte Schnittlänge. Dann Klemme fixiert die Vorhaut und schneidet ihn in der Nähe der Spitze des penis. Nach der Beschneidung wird die Haut zurück gegeben und mit Nähten fixiert. In der Schlussfolgerung eine sorgfältige Blutstillung sterilen Verband.

Zirkuläre Resektion Technik ist sehr genau, erfordert aber gute Kenntnisse des Chirurgen, seine Funktionen und die Anwesenheit eines Assistenten. Es ist in der Entwicklung der subkutanen Venen, da Sie ein geringeres Risiko von Blutungen.

Mit kreisförmigen Resektion der erste, der Chirurg markiert Schnitt Linien auf dem Rand des Kopfes und an der Ansatzstelle der Vorhaut, dann macht einen Einschnitt entlang dieser Linien Haut-Klappe, trennen Sie es vom penis. Nach Entfernung der Hautnähte, die Vereinigung der Schiffe, die Wunde wird abgedeckt mit sterilen Tuch.

die Arten von Operationen und Indikationen

Neugeborene und Babys erste Jahre des Lebens, Chirurgen bemühen, die Anwendung der nicht-traumatischen Sorten mit der Verwendung von speziellen Klammern.

Der clip ist ein Kunststoff-Gerät für den einmaligen Gebrauch, das ähnelt einer Glocke. Diese Technik ist attraktiv, weil Sie nicht brauchen Stiche. Während der Operation kann der Urologe macht ein vertikaler Schnitt von der freien Kante der Haut in Richtung der Wurzel des penis auf mentaler 12 Stunden, dann auf den Kopf setzt ein clip ist mit Leder überzogen, festen thread. Die überschüssige Vorhaut wird abgeschnitten, und der Griff "Glocke" ist. Nach etwa einer Woche die Kunststoff-ring selbst wieder abklingt.

Die clips sind so konzipiert, die für mehrere Anwendungen, aber Ihre Verwendung in pathologischen form der Krankheit ist sehr begrenzt. Heute werden die Spezialisten, Urologen greifen, um Sie weniger oft. Die Kinder, wenn Sie diese clips, die Nähte nicht zu überlappen, und Erwachsene, die im Hinblick auf die mögliche Errichtung notwendig, die Ränder der Wunde zu schließen.

praeputium

Beschneidung alternative Methode der chirurgischen Behandlung der Phimose ist als praeputium, beschränkt auf Fälle, in denen narbige Veränderungen berührt nur die Spitze der Vorhaut. Dieser Betrieb für die Phimose ambulant, dauert etwa 20 Minuten und es gibt weniger Folgen und eine weniger ausgeprägte Schmerzen.

Eine Kontraindikation für eine Plastische Operation der Vorhaut werden kann übermäßige Schrumpfung und Fibrose, wenn ein solcher Vorgang auslösen könnte zu einem Rückfall der Erkrankung.

Technik praeputium umfasst eine Reihe von aufeinander folgenden Schritten:

  1. Durchführung einer kleinen Längsschnitt von der Vorhaut in Richtung der Wurzel des penis, die Größe des Schnittes sollten sicherstellen, dass die freie Exposition des Kopfes von der Haut, während die rückwärts-Bewegung;
  2. im Falle der narbige Phimose, der Chirurg, der parallel zum Hautschnitt sezieren faserigen Adhäsionen;
  3. Naht auf der Haut, bietet die Exposition am Kopf.

Meatoplasty

Meatoplasty ist eine Methode der chirurgischen Korrektur einer Verengung der öffnung der Harnröhre. Es dient als Ergänzung zu anderen Verfahren, wenn die Phimose ist eine Verengung der Harnröhre, in seinen letzten Teil. Dies geschieht in Fällen von schwerer Phimose als Folge des auswischens balanite.

Wenn Meatoplasty Chirurg erzeugt eine Zystoskopie zu prüfen, die Harnröhre endoskopisch entfernt und die Stenose in anderen Bereichen. Wenn eine gefunden wird, wird der patient operiert werden müssen, zu erweitern, die urethra – Stents.

Behandlung von Phimose laser

In den letzten Jahren, in der Medizin weit verbreitet, laser -, und Urologie ist keine Ausnahme. Laser-Technologie zum entfernen von Phimose beinhaltet die Verwendung von einem laser statt Skalpell und Schere. Lichtstrom verursachen Erwärmung des Gewebes, die Verdampfung von Wasser und Zerstörung der Zellen, benimmt sich wie ein Schneidwerkzeug. Die Technik der operation ist ähnlich wie in der konventionellen Beschneidung.

Laser Beschneidung hat eine Reihe von wichtigen Vorteilen:

  • Gibt weniger Komplikationen (Infektion, Blutung);
  • Der Schmerz ist weniger stark ausgeprägt;
  • Es hat eine hohe Genauigkeit;
  • Die Rehabilitationsphase ist kürzer (3-4 Tage vs eine Woche und eine Hälfte im normalen Betrieb);
  • Kürzere Dauer des Eingriffs (bis zu einer halben Stunde).

Experten sagen, dass die laser-Behandlung verhindert die Schädigung der Gefäße mit schweren Blutungen als der Lichtstrahl erwärmt und dichtet Ihre Wände, so dass diese Methode ausgewählt ist, in der Pathologie der Blutgerinnung in einem Patienten oder einem hohen Risiko von Blutungen. Übrigens, es wurde zuerst angewandt in Israel für die Behandlung eines Jungen mit Hämophilie.

Nachteile der laser-Behandlung werden als geringe Verfügbarkeit aufgrund hoher Kosten für die Ausrüstung, die sich leisten können, eine einzige Klinik, die Notwendigkeit für Spezialisten, die wissen, die Technik des laser-Behandlung der Phimose, sowie die hohen Kosten der operation für den Patienten.

Nach der Operation

Bei der operation wird über das operierte transportyou in den Aufwachraum bleiben, wo er verbringt ein paar Stunden in der Abwesenheit von Beschwerden oder Anzeichen von Komplikationen. Wenn alles gut geht, wird es nach Hause gehen am gleichen Tag. Ansonsten wird das Krankenhaus zu bleiben.

die Verwendung von clips

Die Operative Behandlung der Phimose ist nicht als traumatisch und es hat nicht zu einer Einschränkung der Aktivität von Patienten, aber auch Experten-Urologen noch empfehlen für die ersten paar Tage im Bett liegend: liegend reduziert die Schwellung der Geschlechtsorgane. Zur Fixierung des penis werden müssen, tragen enge Unterwäsche.

Unabhängig von der gewählten Technik, jede Art von operation beinhaltet das tragen einer bandage (bandage). Er muss in den ersten Tagen zum Schutz der penis von Verschmutzungen und auch um zu verhindern, dass starke Schwellung. Eine bandage, so dass die öffnung der Harnröhre nicht geschlossen wurde und sofern Wasserlassen.

Ein paar Tage später wird der Verband entfernt werden kann durch einen Arzt oder durch den Patienten (Eltern). Wenn Sie Zeit hatte zu trocknen und halten Sie sich an die Haut, es sollte angefeuchtet werden, mit Antiseptikum (Chlorhexidin, zum Beispiel) und nur dann sorgfältig getrennt. Sorglos und erzwungene entfernen von Wundauflagen kann zu Schäden an den Schleimhäuten des Körpers und Komplikationen.

Die bandage ist entfernt, ein paar Tage später. Der penis ist geschwollen und etwas vergrößert, das sollte nicht dazu führen, Angst. Schwellung kann bis zu einer Woche dauern, aber dann gehen allmählich Weg. Chirurgen in der Regel verwenden Sie threads, die nicht entfernt werden müssen, da Sie sich zu beheben, aber, wenn Sie nicht behoben wird, nach dem 10. Tag der Erholungsphase, müssen Sie entfernt werden, beim Arzt.

Regelmäßige Stiche nach der Operation entfernt, am Ende der ersten Woche oder ein wenig später. Besser, wenn Sie entfernen die Chirurgen wer führte die intervention. Er immer noch die Kontrolle über den Prozess der regeneration.

Der Effekt der Behandlung beurteilt werden kann, nicht auf einmal, weil Sie benötigen, um wieder eine ziemlich lange Zeit — manchmal bis zu sechs Monaten. Zu dieser Zeit, mögliche Komplikationen Abszess Blutungen mit Blutergüsse, Schmerzen während der Erektion, schwere Narbenbildung entlang der Naht.